Neues

Woran erkennt man eine gute Salatschleuder?

Jeder weiß doch, dass es fast keine bessere Beilage gibt als einen frischen und knackigen Salat. Natürlich eignet sich Salat aber auch genauso gut als kühles Hauptgericht. Salat ist nicht nur sehr gesund, sondern (wenn er richtig zubereitet wird) auch extrem lecker. Bevor man die leckere Köstlichkeit aber zubereiten und genießen kann, gehört der Salat ordentlich gewaschen.

Wer den Salat schon einmal versucht hat nach dem Waschen in einem Sieb abzutropfen, wird bemerkt haben, dass er dabei nicht ganz trocken wird. Dies hat dann leider meist zur Folge, dass der Salat nicht knackig bleibt. Das einzige das einem da Abhilfe schaffen kann ist eine qualitativ hochwertige Schleuder.

Der Salatschleuder Test hat die positiven Aspekte dieses Produktes eindeutig hervorgehoben:
Eine Schleuder unterstützt einem optimal dabei den Salat zu waschen und anschließend das überschüssige Wasser wieder von den Salatblättern zu entfernen. So bleibt der Salat auch garantiert knackig frisch und der Geschmack des Dressings wird später dadurch nicht beeinträchtigt.

Salatblätter

Der Salatschleuder Test unterteilt die handbetriebenen Modelle in drei Hauptgruppen:

  • die Kurbel Variante
  • Modelle mit Seilzug
  • Schleudern mit Pumpmechanismus.

Laut dem Salatschleuder Test erreichen Seilzugbetriebene Schleudern einen sehr hohen Drehmoment und aus diesem Grund arbeiten besonders gründlich. Bei den Modellen mit der Kurbel hat man es praktischer Weise selbst in der Hand. Die Schleudern mit dem Pumpmechanismus sind sehr einfach zu betätigen. Alle Modelle haben also ihre gewissen Vorzüge. Die Auswahl an Salatschleudern ist mittlerweile sehr groß und so ist bestimmt für jeden Bedarf das passende Modell verfügbar. Ein wahres Platzwunder ist zum Beispiel die faltbare Salatschleuder.

Faktoren an denen man eine gute Salatschleuder erkennt:

  • Sie wurde aus gut verarbeitetem Material gefertigt.
  • Die Schleuder besitzt einige Zusatzfunktionen wie zum Beispiel einen Ausguss, einen Bremsknopf und eventuell sogar einen Turboknopf.
  • Sie ist einfach zu bedienen und zu reinigen.
  • Eine qualitativ hochwertige Schleuder trocknet den Salat effektiv und schonend.
  • Gute Modelle überzeugen zudem auch durch ihre rutschfestigkeit.
  • Die richtige Schleuder gewährleistet auch eine längere Haltbarkeit des Salats.
  • Das Preis- Leistungsverhältnis muss auf alle Fälle fair sein.
  • Sie sollte unbedingt aus robustem und langlebigen Material bestehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top